Typisch Namibia

12 Tage klassische Rundreise für Afrika-Einsteiger

Das erste Mal in Afrika oder Namibia? Erleben Sie mit uns Namibia mit seinen klassischen Schönheiten. Windhoek - Kalahari - Sossusvlei - Swakopmuund - Damaraland - Etosha Nationalpark - Hereroland. Dabei lernen Sie nicht nur das Land, sondern auch die Leute und ihre Lebensart näher kennen. Selbstverständlich nicht als Busgruppe, sondern als Privatsafari zu Zweit oder maximal zu 6.

Reiseprogramm

1. Tag: Flug nach Namibia
Ihre Reise beginnt mit dem Flug nach Windhoek

2. Tag: Windhoek - Kalahari
Ankunft in Windhoek. Bei einer Stadtrundfahrt erhalten Sie einen ersten Eindruck der Hauptstadt Namibias. In suedlicher Richtung fuehrt uns die Reise durch die Auasberge, Rehoboth und weiter in die Kalahariwueste. Der erste Sundowner wartet bereits auf uns.

3. Tag: Kalahari - Sossusvlei
Die Namibwüste ist bekannt fuer ihr faszinierendes Dünenmeer. Über Maltahöhe führt die Reise uns zur Lodge bei Sossusvlei.

4. Tag: Sossusvlei
Den Sonnenaufgang erleben Sie im Namib Naukluft Park, in den Duenen des Sossusvlei. Teilweise ueber 300m hoch zählen sie zu den höchsten Dünen der Welt. Die letzten Kilometer legen wir im Allradfahrzeug zurück. Ein weiterer Hoehepunkt ist der Sesriem Canyon.

5. Tag: Sossusvlei - Swakopmund
Die einzigartige, urzeitliche Pflanze Welwitschia Mirabillis und die bizarre Mondlandschaft liegen auf dem Weg nach Swakopmund. Hier werden wir mit unverkennbar deutscher Tradition und zahlreichen Baudenkmaeler aus der Kolonialzeit erwartet.

6. Tag: Swakopmund
Geniessen Sie einen freien Tag an der Kueste. Ein Stueck Kuchen im Cafe Anton und ein Bummel zu den Baudenkmaelern aus der Kolonialzeit oder ein Bootsausflug zur Robbenkolonie in der Walwis Bay (fakultativ) ist ebenfalls moeglich.

7. Tag: Swakopmund - Damaraland
Wueste und anschliessend schroffe Gebirgszuege saeumen heute unseren Weg ins trockene Damaraland. Bei einem kurzen Besuch werden uns die einstigen Braueche, Spiele und Handwerkskunst naeher gebracht.

8. Tag: Damaraland - Etosha N.P.
Das heutige Ziel heisst Etosha National Park, der zu den aeltesten Schutzgebieten Afrikas zaehlt. Gegen Abend unternehmen wir die erste Pirschfahrt zu den Wasserstellen, lassen uns mit einem feinen Buffet verwoehnen, bevor wir uns am Wasserloch zum Schlummertrunk treffen.

9. Tag: Etosha N.P.
Wir verbringen den ganzen Tag im Park um die wilden Tiere zu beobachten. Im Park findet man grosse Herden von Wildtieren wie Nashoerner, Loewen, Elefanten, Giraffen, Zebras, Leoparden, Kudus, Gnus und Geparden, aber auch zahlreiche Voegel sind zu beobachten.

10. Tag: Etosha - Otjiwarongo
In suedlicher Richtung fahren wir nach Otjiwarongo, zu unserer Farm. Erleben Sie auf einer Farmrundfahrt die Farm naeher kennen und geniessen am Wasserdamm den letzten Sundowner, bevor Ihre Reise am naechsten Tag nach Windhoek fuehrt. Am Abend erzaehlen wir am Feuer in der Lapa (Bar) unsere Eindruecke und erfahren noch mehr ueber das Leben in Namibia.

11. Tag: Otjiwarongo - Windhoek - Rueckflug
In 3 Stunden Fahrt erreichen wir Windhoek, letzte Souvenirs erstehen, bevor es zum Flughafen in Wiundhoek geht. Ihr Rueckflug ist am Abend.

12. Tag: Ankunft in Frankfurt
Landung am fruehen Morgen - Heimreise!

Gut zu wissen!

  • Min. 2 Pers. / Max. 6 Personen
  • Reise mit Schweizer Gaesten

Unsere Leistungen

  • 9 x Übernachtung/Frühstücksbuffet
  • Flughafentransfer
  • Hotels und Lodges der Mittelklasse
  • 7 x Nachtessen
  • 2 x Mittagessen bzw. Vesper
  • Deutschsprachige Reiseleitung/Fahrer
  • Eintrittsgebuehren
  • Farmrundfahrt mit 1 Drink
  • Pirschfahrten in Etosha
  • alkoholfreie Getraenke im Fahrzeug

Nicht inbegriffen

  • Gebühren für optionale Ausflüge und Aktivitäten, Reiseversicherung
  • Flüge

Preise

  • Preis pro Person  Fr. 3'175.00